Shopping Cart

keine Produkte im Warenkorb

Wie man ein Informationsbrett für Gesundheit und Sicherheit erstellt?

Wir möchten Ihnen beschreiben, wie Sie eine Arbeitsschutztafel für Ihren Arbeitsplatz erstellen können. Es gibt verschiedene Formen und Ansätze für diese Aufgabe. Das hängt vor allem von den Fähigkeiten des Tischlers und den Anweisungen der Vorgesetzten ab. Bitte sehen Sie sich unten einige Bilder an. In diesem speziellen Fall werden wir unsere Tafel aus Sperrholz und Baustellenholz bauen. Unser Ansatz basiert auf einer ähnlich großen Tafel (1,5 m x 1,0 m) wie die interne Anzeigefläche der RAMS-Tafel..

Typische Materialien und Anlagen für die Errichtung einer 1,5 m x 1,0 m großen Anschlagtafel für Sicherheit und Gesundheitsschutz:

  • 2 x Platten aus glattem Hartholz-Sperrholz (L)2,44m (B)1,22m (T)12mm
  • 3 x 3 m lange 2×4-Hölzer
  • 1 x 750ml Dose Holzgrundierung
  • 1 x 1ltr Dose Hochglanzfarbe
  • 1 Schachtel mit 100 Schrauben 7,5 mm x 82 mm
  • 2 x 2″ Farbpinsel
  • Kreissäge
  • Kompakt-Bohrmaschine

Schneiden Sie mit der Kreissäge eine Sperrholzplatte auf die Maße 1,5 m x 1,0 m zu. Aus dem Rest derselben Sperrholzplatte werden zusätzlich zwei Seitenteile, ca. 300 mm, und Bodenelemente geschnitten. Der obere Dachschutz wird aus einer zweiten Sperrholzplatte geschnitten..

Die Stützen werden aus 2×4-Hölzern gebaut. 3 m lange 2×4-Hölzer werden in 2 m lange Abschnitte für die vertikale Stütze geschnitten. Die verbleibenden 1-m-Stücke werden als untere horizontale „Füße“ verwendet. Schneiden Sie ein drittes Stück 2×4 in vier Streben, um die unteren horizontalen Füße zu stützen..

Alle Elemente müssen nun mit Schrauben oder Nägeln zusammengefügt werden, um die endgültige Form einer Pinnwand zu erhalten. Die fertige Tafel muss mit einer Grundierung und einem Endanstrich versehen werden, um die Nutzbarkeit zu verlängern.

Um den oben beschriebenen Prozess abzuschließen, braucht man ungefähr eine halbe Schicht eines Zimmermanns und eine Schicht eines Arbeiters. Der Arbeiter hilft zunächst dem Tischler bei der Vorbereitung und Montage, und der verbleibende zweite Teil der Schicht erfordert das Streichen mit zwei Farbschichten.

Unserer Erfahrung nach hält das Sperrholz bei offenem Wetter etwa sechs Monate, bevor es anfängt, sich zu zersetzen. Nach sechs Monaten muss die Tafel gewartet und neu gestrichen werden. Wenn das Sperrholz verrottet und gerissen ist, landet die Tafel auf dem Müll und eine neue Tafel wird nach dem gleichen Verfahren von Grund auf neu gebaut. Das gleiche Material, die gleiche Arbeitszeit und die gleichen Kosten müssen erneut verwendet werden..

Um eine kosten- und zeiteffiziente Alternative zu sehen, besuchen Sie bitte unseren Shop.